“Nachfolge” im Lockdown (Tag 3)

(A daily dose of Doktor Dietrich. Translation mistakes all mine!) Previously: Vorvort (Foreword): 1 2 Es is doch nicht nur die Schuld der anderen, wenn sie unsere Predigt, die ja gewiß ganz allein Christuspredigt sein will, hart und schwer finden, weil sie belastet ist mit Formeln und Begriffen, die ihnen fremd sind. But it is […]

“Nachfolge” im Lockdown (Tag 2)

(A daily dose of Doktor Dietrich. Translation mistakes all mine!) Previously: Vorvort (Foreword): 1 Wir sind wohl auch der Meinung, daß ganz andere Menschen das Wort hören und auch ganz andere Menschen sich wieder abwenden würden, wenn es dazu käme, daß Jesus selbst und Jesus allein mit seinem Worte in der Predigt unter uns wäre. […]

“Nachfolge” im Lockdown (Tag 1)

Though my sinful heart often speaks otherwise, I’m trying to see our second nationwide lockdown as a gift. With less commuting and fewer face-to-face meetings, I’m praying for the discipline to finish April Wilson’s German Quickly during this season (although only half the title is true!). For motivation, convicting reading and translation practice, I’m also […]

“The Trellis and the Vine”: a dangerous book for immigrant churches

We currently have the joy and privilege of serving in the English ministry of a Chinese church. It’s given me a window into the world of the immigrant church and its unique mission opportunities and needs. We’re learning to be “missionaries” in our own backyard as we help each other navigate living between Kiwi culture, […]

Der Elefant (The Elephant)

I thought this was an interesting, absurdist story from Slawomir Mrozek. Originally in Polish, translated from German, courtesy of April Wilson’s book. Ich denke, das ist ein interessante und absurde Geschichte von Slawomir Mrozek. Ursprünglich auf Polnisch geschrieben, aus dem Deutsch übersetzt, vielen danke zu das Textbuche von April Wilson. Der Direktor des Zoos ist […]

%d bloggers like this: