“Nachfolge” im Lockdown (Tag 5)

(A daily dose of Doktor Dietrich. Translation mistakes all mine!) Previously: Vorvort (Foreword): 1 2 3 4 Wir wollen von dem Ruf in die Nachfolge Jesu sprechen. Laden wir damit den Menschen ein neues, schwereres Joch auf? We want to speak of the call to [lit: in the] follow Jesus. Are we burdening [lit: loading […]

“Nachfolge” im Lockdown (Tag 4)

(A daily dose of Doktor Dietrich. Translation mistakes all mine!) Previously: Vorvort (Foreword): 1 2 3 Wer von uns wüßte nun nicht sogleich all die Antworten, die man hier geben könnte, und mit denen man sich der Verantwor-tung für jene Menschen leicht entziehen kann. Who of us would not know straight away all the answers […]

“Nachfolge” im Lockdown (Tag 3)

(A daily dose of Doktor Dietrich. Translation mistakes all mine!) Previously: Vorvort (Foreword): 1 2 Es is doch nicht nur die Schuld der anderen, wenn sie unsere Predigt, die ja gewiß ganz allein Christuspredigt sein will, hart und schwer finden, weil sie belastet ist mit Formeln und Begriffen, die ihnen fremd sind. But it is […]

“Nachfolge” im Lockdown (Tag 2)

(A daily dose of Doktor Dietrich. Translation mistakes all mine!) Previously: Vorvort (Foreword): 1 Wir sind wohl auch der Meinung, daß ganz andere Menschen das Wort hören und auch ganz andere Menschen sich wieder abwenden würden, wenn es dazu käme, daß Jesus selbst und Jesus allein mit seinem Worte in der Predigt unter uns wäre. […]

“Nachfolge” im Lockdown (Tag 1)

Though my sinful heart often speaks otherwise, I’m trying to see our second nationwide lockdown as a gift. With less commuting and fewer face-to-face meetings, I’m praying for the discipline to finish April Wilson’s German Quickly during this season (although only half the title is true!). For motivation, convicting reading and translation practice, I’m also […]

%d bloggers like this: