Today, Bonhoeffer continues to describe the costly grace Martin Luther encountered.

Previously:


(Es war eine teure Gnade, die sich ihm schenkte, sie zerbrach ihm seine ganze Existenz). Er mußte seine Netze abermals zurücklassen und folgen. Das erstemal, als er ins Kloster ging, hatte er alles zurück-gelassen, nur sich selbst, sein frommes Ich, nicht. Diesmal war ihm auch dieses genommen. Er folgte nicht auf eigenes Verdienst, sondern auf Gottes Gnade hin. Es wurde ihm nicht gesagt: du hast zwar gesündigt, aber das ist nun alles vergeben, bleibe nur weiter, wo du warst, und tröste dich der Vergebung!

(It was a costly grace, that gave itself to [Luther], which shattered his entire existence). He had to once again leave behind his nets and follow. The first time, as he went into the monastery, he had left behind everything, only not himself, his pious self. He did not follow upon his own merit, but upon God’s grace. He was not told: “You have sinned, but that is now all forgiven, only remain where you are, and take comfort in forgiveness!”

Luther mußte das Kloster verlassen und zurück in die Welt, nicht weil die Welt an sich gut und heilig wäre, sondern weil auch das Kloster nichts anderes war als Welt.

Luther [then] had to leave the monastery back into the world, not because the world itself was good and holy, but because the monastery was nothing else than the world [itself].

Luthers Weg aus dem Kloster zurück in die Welt bedeutete den schärfsten Angriff, der seit dem Urchristentum auf die Welt geführt worden war. Die Absage, die der Mönch der Welt gegeben hatte, war ein Kinderspiel gegenüber der Absage, die die Welt durch den in sie Zurückgekehrten erfuhr. Nun kam der Angriff frontal. Nachfolge Jesu mußte nun mitten in der Welt gelebt werden.

Luther’s way out of the monastery back into the world meant the sharpest attack that, since early Christianity, had been led into the world. The rejection that the monk had given to the world, was child’s play compared to the rejection, that the world received through the one-who-had-returned. Now the attack came head-on. Following Jesus now had to be lived in the midst of the world.


Print Friendly

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: